Neu: Buch Chakra Arbeit

Die 12 Chakren des 21. Jahrhunderts. In diesem 110-seitigen Buch finden Sie Erklärungen zu den Chakren und ihrer Funktion. 
Ausführliche Anleitungs- und Arbeitsseiten machen dieses Buch zu einem erstklassigen Lehr- und Arbeitsbuch.

Zur Chakra-Arbeit liegen nunmehr zwei Varianten vor:

Die Online-Broschüre im Format Din A4 hat einen Umfang von 50 Seiten. Sie ist mit vielen vierfarbigen Grafiken und Bildern ausgestattet und bietet Ihnen einen fundierten Einstieg in die Arbeit mit den Chakren. Sie finden in diesem Werk eine komplette Darstellung der 12 Chakren, die heute wirksam sind und die Erklärung, wie die Chakren im Energiefeld des Menschen (Aura) angelegt sind.

Neu erstellt wurde das Buch zur Chakra-Arbeit. Es liegt im Format 24×17 cm vor und ist als Buch gebunden. Das Buch umfasst ca 110 Seiten inklusive detaillierter Arbeitsanleitungen zum Öffnen der Chakren und zur Arbeit mit den Chakren.

Das 12 Chakren-Modell erklärt die Entwicklungen und Bedürfnisse der Menschen in der westlichen Welt des 21. Jahrhunderts. Die Kenntnis der Funktionsweise der Chakren ist die Grundlage der persönlichen Bewusstwerdung und Entwicklung des Menschen.

Das 12-Chakrenmodell von Stefanie Menzel baut auf dem heilenergetischen Menschenbild auf. Im Buch ist das Energiefeld und die Entstehung der Chakren ausführlich dargestellt und mit Grafiken erklärt. Anschließend sind die einzelnen Chakren mit ihrer Wirkungsweise und dem dazugehörenden Mudra zum Öffnen und Kräftigen beschrieben. 

Beispiel:

Bestellen und viele weitere Informationen lesen

Wir bedanken uns für die vielen Nachfragen. Die neue 12-Chakren-Arbeit bringt in der Tat eine revolutionäre Veränderung im Vergleich zu der alten Sichtweise. Jedoch, wenn wir die Welt des 21. Jahrhundert betrachten und sie mit der Welt vergleichen, als die Lehre zu den 7 Chakren entstanden ist, dann wird schnell klar, dass auch beim Menschen eine revolutionäre Entwicklung eingetreten ist. Da sämtliche Bewusstseinsprozesse, Weltanschauungen, materiellen und körperlichen Entwicklungen immer erst dann entstehen können, wenn vorher eine entsprechende Veränderung des Energiefeldes stattgefunden hat, müssen wir uns mit diesen Veränderungen der Aura beschäftigen. Es wird häufig geklagt, der Mensch sei in seiner materiellen Entwicklung weiter als in seiner seelisch-geistigen Entwicklung. Ein Grund hierfür ist das gedankliche Festhalten an dem alten 7-Chakren-Modell. Wir können mit den Vorstellungen, die dem 7-Chakren-Modell zugrunde liegen, die heutige Welt nicht verstehen und sie auch nicht erklären, geschweige denn eine positive Zukunft vorbereiten.

Nach dem energetischen Menschenbild der Heilenergetik ist die Aura der Ursprung und die gestaltende Kraft für alle Gedanken, Ideen, Eingebungen, Erfindungen, Wahrnehmungen, Beziehungen zu anderen Menschen, körperlichen Befindlichkeiten, Krankheiten, psychischen Thematiken. Wenn wir im Außen etwas wahrnehmen, das neu für uns ist, muss aufgrund der Logik der Zusammenhänge eine Veränderung der Aura vorangegangen sein, damit wir das Neue wahrnehmen können. 

Das neue Buch “Chakra-Arbeit” möchte Ihnen den Blick für die neue Sicht auf die Chakren frei machen. Wenn Sie bereits mit den Chakren arbeiten, nehmen Sie die Energie der neuen Chakren hinzu. Sie selbst und Ihre Kunden werden nach und nach bemerken, dass Sie der Entwicklung der Welt aufgeschlossener gegenüberstehen, besser mit der heutigen Art der Kommunikation zurechtkommen, die Weltsichten der Kulturen besser annehmen können, die Angst vor der Zukunft verlieren und ein neues Gefühl der Verbundenheit entwickeln.  

Wenn Sie beim Durcharbeiten des Buches “Chakra-Arbeit” Unterschiede zu der Ihnen bekannten Sichtweise feststellen und Fragen dazu haben, dann melden Sie sich gerne. Falls Sie das Gefühl haben, ein Seminar besuchen zu wollen, bei dem Sie viele Fragen stellen und Übungen einstudieren möchten, dann teilen Sie mir das bitte ebenfalls mit. 
Tel.: +49 (0)170 855 4406
Mail: kontakt@StefanieMenzel.de

 

Balancebeautytime Logo