Heldenreise

Beim Abschlussfest der Heilenergetikerausbildung 2017-2018 hielt Claudia Bremer einen viel beachteten Vortrag zu dem klassischen Thema der Heldenreise, wie sie in vielen Sagen, Büchern und Filmen dargestellt ist.

Die Heilenergetikerausbildung enthält in der Tat die wesentlichen Elemente der klassischen Heldenreise. Ein Mensch macht sich aus innerem Antrieb oder äußerem Einfluss auf die Suche nach Erkenntnis in seinem Leben oder auf die Suche nach der Lösung eines Problems. Häufig geht langes Zögern, Ausharren, Aufschieben voraus, dann jedoch trifft er die Entscheidung, jetzt endlich aktiv zu werden. Er findet einen Mentor, der ihm den Weg zeigt und Freunde, die ihn begleiten. Er besteht Gefahren, in der Heilenergetikerausbildung sind dies Entdeckungen über das eigene Ich und seine Fehler und Schwächen. Schließlich muss er eine Prüfung bestehen und erhält den ersehnten Schatz in Form von innerer Kraft, gewonnener Lebensweisheit, entdecken und aktivieren seiner verborgenen Talente, neuem Selbstbewusstsein und der Erlaubnis zur beruflichen Anwendung des neuen Könnens.

Lesen Sie jetzt den Beitrag von Claudia Bremer und entdecken Sie, was die Heilenergetik mit den großen Helden der Sagen und Überlieferungen gemeinsam hat: Abschlussarbeit_Heldenreise_Claudia B.

weiterlesen:

Abschlussarbeit_Heldenreise_Claudia B

Balancebeautytime Logo