Frei sein, leichter leben – ich sein

 
Frei sein mit Heilenergetik, der Leichter-Leben-Methode

Die Heilenergetik ist ein von mir, Stefanie Menzel, entwickeltes Emotions- und Bewusstseinstraining. Es ist darauf ausgerichtet, dem Menschen seine verdrängten Biografieanteile bewusst zu machen, um Wahrnehmungen und Sichtweisen zu hinterfragen und zu verändern.
Siehe hierzu Buch “Frei sein”, ISBN 978-3-95883-202-2, mit umfangreichen Verweisungen und Literaturempfehlungen.

Darüber hinaus ist die Heilenergetik, die Leichter-Leben-Methode, eine Lebenshaltung, die dem Menschen ermöglicht, sich seiner selbst, seiner Talente, Potentiale, Wünsche und Sehnsüchte bewusst zu werden, kraftvoll in sich zu ruhen und seinen Sinn zu finden. Die Sinnfindung ist für mich das entscheidende Kriterium, um die Ereignisse, Erlebnisse und Begegnungen im Leben zu verstehen und innere Ruhe und Klarheit in seine Gedanken und Gefühle zu bekommen. Allerdings ist die Findung des Sinns des Lebens das Schwierigste überhaupt, zumal in unserer Zeit ausschließlich auf die Inhalte wertgelegt wird. Hier scheiden sich die Geister, die Einen sehen das Erkennen des Sinns als höchstes Ziel des Daseins, die Anderen halten das Daseins als solches für sinnlos.

 

Nachhaltigkeit

In der heutigen Form gibt es die Heilenergetik seit 10 Jahren. Ich bin längst nicht mehr alleine in der Anwendung und Vermittlung der Heilenergetik. Ich freue mich zusammen mit meinen Mitarbeitern und Kursleiterinnen über das nachhaltige Interesse der Menschen an der Leichter-Leben-Methode und über die vielen positiven Rückmeldungen. Wichtig ist uns, dass die Inhalte der Heilenergetik im Alltag unkompliziert anwendbar sind und genau die Probleme lösen, die die Menschen in unserer Zeit und in unserer Gesellschaft erleben. Die Heilenergetik ist keine Methode, die man schnell mal anschaut und dann genauso schnell wieder vergisst. Sie ist vielmehr darauf ausgerichtet, den Menschen zu begleiten und ihm zu helfen, schnell aus Krisen und Misserfolgen herauszukommen, Ängste zu überwinden, Erwartungsdruck abzustellen, Pflicht-, Sorge- und Schuldgefühle zu lösen sowie innere Ruhe und Kraft zu finden und die Abläufe des Lebens immer besser zu verstehen. Dies ist eine aktive Arbeit an sich selbst und macht frei!

 

Werte

Die Heilenergetik ist eine Lebenshaltung, die auf den Werten der westlichen Kultur (im Unterschied zu östlichen oder schamanischen Religionen und Weltanschauungen) und auf den modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbaut. Sie enthält Erklärungen zu den tragenden Themen des Lebens, von der Inkarnation der Seele auf der Erde über die Geburt, das frühe Kindheitsstadium, die Kindergarten- und Schulzeit, die Pubertät, die Entdeckung von Liebe und Partnerschaft, die Berufswahl, -ausbildung, -karriere, die Gründung und Erhaltung der Familie bis hin zu Fragen des Alters, der Pflege, des Todes und dem was danach kommt. 

 

Nur Gefühle machen glücklich

Das was die Qualität der Heilenergetik ausmacht, ist die Anerkennung des Einzelnen mit all seinen Gefühlen, die ihn zu einem vollwertigen, einzigartigen Geschöpf machen. Ein Geschöpf, das nur in dieser Einzigartigkeit glücklich, vollkommen, innerlich gefestigt, gesund und stark sein kann. Diesen Zustand dokumentieren wir mit dem kleinen Wort: heil. (Siehe hierzu Wikipedia zum Wortbegriff “heil”).
Heil werden kann nur der Einzelne selbst. Sein individuelles Heilsein beruht allerdings auf dem für Menschen unabdingbaren Gefühl des Angenommenseins von seinen Mitmenschen. Deshalb ist die Heilenergetik eine Bewegung von Vielen zum Lebensglück des Einzelnen!

 

Heraus aus den Schubladen

Es ist offensichtlich, dass die Welt um uns herum bestrebt ist, die Menschen in Kategorien einzuteilen, möglichst viele über einen Kamm zu scheren und in klar definierte Schubladen zu stecken. Dort ist man Verbraucher, Patient oder ganz allgemein “Angehöriger einer Zielgruppe”. Das ist im Zeichen der Massenproduktion, der Rationalisierung finanziell und gewinntechnisch vielleicht nötig. Es ist aber ganz klar, dass nicht Jeder in der Schublade, in die er gesteckt wurde, zufrieden oder gar glücklich ist. Bei manchen äußert sich ihr Frust in extremem Gedankengut, in Hasstiraden im Internet, in Gewaltausbrüchen auf U-Bahnhöfen bis hin zu Amokläufen. Bei den meisten schwelt die tiefgreifende Unzufriedenheit jedoch im Inneren, in psychischen und psychosomatischen Krankheiten, Allergien, Bluthochdruck, Diabetes, Burnout oder Lebenskrisen.

 

Frei sein, leichter leben – ich sein

Entdecke Dich selbst, grabe Deine verborgenen Talente aus, lasse deine Gefühle, deine Wünsche und Sehnsüchte zu, höre auf deine innere Stimme und finde den Sinn deines Lebens. Das ist für dich von Vorteil, weil du dann glücklich, vollkommen, innerlich gefestigt, gesund und stark werden kannst.

Achte auf dich, auf deinen Körper, auf deine Gefühle, auf deine Wünsche. Das ist für dich zum Vorteil, weil du dann weniger krank, missgelaunt oder psychisch angeschlagen bist und weniger Suchtmittel brauchst.

Lebe in deiner Partnerschaft und Familie mit Herzlichkeit und Offenheit und lasse die Nähe zu deinen Angehörigen zu. Das ist für dich zum Vorteil, weil es dann weniger Streit und Trennung gibt.

Gehe in deinem Job bewusster mit den Menschen als fühlende Wesen um. Das ist für dich zum Vorteil, weil du viel besser die Wünsche und Bedürfnisse deiner Kunden, Kollegen und Mitarbeiter erspüren kannst.

 

Das kannst du als Heilenergetiker tun

Mache „Heilenergetik“ zum Beruf und zur Berufung.
Biete Beratung und Begleitung oder sinnanalytische Aufstellungen in eigener Praxis an.
Ergänze dein Angebot als Heilpraktiker, Therapeut, Coach um heilenergetische Aspekte.
Leite Ausbildungskurse „Grundlagen der Heilenergetik“.
Leite Fortbildungskurse im Pflegebereich „Pflege braucht die Selbstpflege“.
Gründe eine Treffpunkt Lebensfreude Gruppe.

 

Hier kannst du dich erst einmal noch weiter informieren

Buch „Frei sein, Leichter Leben mit Heilenergetik“

Filmseminar „Grundlagen der Heilenergetik“ 

Filmseminar „Hellsehen macht Sinn“

Regelmäßige Veröffentlichungen auf vielen Internetportalen, z.B.
Facebook,
Spirit Online,
Vigeno,
Balancebeautytime,
Compassioner.

 

Hinweis:

Für alle Angebote und Ausbildungsteile gilt, dass sie jederzeit unterbrochen, später fortgesetzt, oder gänzlich beendet werden können. Es gibt keinerlei vertragliche Festlegungen und keine Buchungs- oder Stornogebühren. Die Teilnahmebeiträge werden nur für Wochenenden fällig, die man tatsächlich besucht. Dies lässt jeder Teilnehmerin/jedem Teilnehmer alle Möglichkeiten, seine berufliche und persönliche Entwicklung frei zu gestalten.

Diese Freiheit von vertraglichen Bindungen wird auch den Heilenergetikern empfohlen, die eigene Kurse veranstalten.
Heilenergetiker, die eigene Kurse, sinnanalytische Aufstellungen, Beratungen, Vorträge u.a. anbieten, handeln auf eigene Initiative, eigene Verantwortung und eigene Rechnung. Sie erhalten Unterstützung bei der Fortbildung, der Lösung organisatorischer oder inhaltlicher Fragen und bei der Außendarstellung. Es lohnt sich, die Heilenergetik bei der beruflichen Planung zu berücksichtigen.

Balancebeautytime Logo